Der Elternverband hörgeschädigter Kinder

Nicht jeder hat eine offene Tür zur Schallwelt

Dolomiten 6./7. Juni 2020

Seit mittlerweile 8 Jahren ist Roberto Bortolotti aus Versein auf Tschöggelberg der Präsident des Elternverbandes hörgeschädigter Kinder. In diesem Ehrenamt ist er zweifelsohne goldrichtig, spricht er doch aus Erfahrung, weil seine Tochter Greta Hörprobleme hat. Im Interview gibt der 56- Jährige Einblick in Hörschädigung, seinen Verband und in das Leben von Betroffenen. 

Hier könnt ihr das Interview lesen. 

Neue Website/nuovo sito!!!

Auf der Seite  #NeustartSüdtirol findet man alle Förder- und Hilfsmaßnahmen im Zuge der Coronakrise: https://neustart.provinz.bz.it

Sul sito web #AltoAdigesiriparte si trova tutte le informazioni relative alle misure di sostegno e aiuto per far fronte alla crisi dovuta al Coronavirus: https://siriparte.provincia.bz.it

Vadumekum - ein Leitfaden für die Familien

Sehr geehrte Mitglieder, 

wir hoffen, dass es Euch und Euren Familien gut geht. 

Wir leben zurzeit in einer schwierigen Situation und das Leben in Isolation stellt uns vor große Herausforderungen. Aber es ist uns auch bewusst, dass wir durch diese Maßnahmen die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen können, damit wir so schnell wie möglich wieder in unser gewohntes Leben zurückkehren können. 

Wir haben deshalb für Euch ein Vademekum mit einigen Ratschlägen oder guten Praktiken zusammengestellt. 

Hier könnt ihr den Leitfaden herunter laden. 

Euer EHK-Team 

Vademecum - per la famiglia

Gentili soci,

speriamo che tutti voi ed i vostri familiari stiate bene.

Siamo consapevoli del difficile momento che stiamo tutti attraversando con l’isolamento, volto a limitare la diffusione del Coronavirus e poter riprendere quanto prima con la vita di sempre.

Abbiamo dunque pensato di fornire un vademecum con alcuni consigli o buone prassi.

Qui si più caricare il vademecum

Il vostro Team EhK

Einschreibungen in die Wohngemeinschaft

Ab jetzt sind die Voreinschreibungen für die Aufnahme in die Wohngemeinschaft für das Schuljahr 2020/21 möglich. Das ausgefüllte Formular kann an die E-Mail www(at)ehk.it geschickt werden.

Für ein persönliches Gespräch wenden Sie sich bitte an die Heimleiterin Corinne Bertoncini: Tel. 347 943 61 02
oder E-Mail: whg(at)ehk.it.

 

 

Der Elternverband hörgeschädigter Kinder

Der Elternverband hörgeschädigter Kinder hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Eltern selbst in ihrer schwierigen Erziehungsaufgabe zu unterstützen, durch Bildungswochen für die Familien, Tagungen, Vorträge, Angebot von Fachzeitschriften und -büchern, durch Förderwochen für die Kinder und durch gemütliche Treffen der Familien.

Der Elternverband pflegt auch Kontakte zu Fachleuten, Einrichtungen und Elternverbänden im Ausland, wodurch wir versuchen, möglichst gut über die neuesten Entwicklungen informiert zu sein. Gleichzeitig setzt sich der Elternverband mit viel Energieaufwand und Nachdruck bei den zuständigen Südtiroler Politikern und Verantwortlichen dafür ein, dass für die oben erwähnten Hilfen gesorgt wird: das bedeutet eine ausreichende Zahl von Fachleuten in den REHA-Diensten, in den Kindergärten und Schulen, die für die Behandlung von Hörproblemen entsprechend geschult und ständig fortgebildet werden.

Nur wenn wir alle zusammenhelfen, können wir das gemeinsame Ziel erreichen, dass sich unsere Kinder durch möglichst optimale Förderung und gute Erziehung zu selbständigen und glücklichen Menschen entwickeln und zu einem selbstverantwortlichen Leben in unserer Gesellschaft befähigt werden.